Meine Kurse in Marbach

Kurzübersicht

Montag 19 – 20 Uhr, Schillerhöhe draußen

Dienstag 19 – 20 Uhr, TheraVent Starttermine s.u.

Mittwoch 5.45 – 6.30 Uhr, Schillerhöhe draußen (außer in den Ferien)

Donnerstag 8 – 9 Uhr, TheraVent Starttermine s.u.

Details weiter unten

Qigong zum Wochenstart

[Treffpunkt: Schillerdenkmal, Schillerhöhe, Marbach]

Montagabends 19 – 20 Uhr mit Ausnahme der Schulferien in Baden-Württemberg

offene Kasse – jeder gibt, was es ihm wert ist

passend zur Jahreszeit anziehen, denn wir üben unter freiem Himmel, bei Wind und Wetter – außer bei Unwetter 🙂

Photo by Tianshu Liu on Unsplash

Qigong zum Tagesstart

[Treffpunkt: Schillerdenkmal, Schillerhöhe, Marbach]

Mittwochmorgens 5.45 – 6.30 Uhr mit Ausnahme der Schulferien in Baden-Württemberg

offene Kasse – jeder gibt, was es ihm wert ist

passend zur Jahreszeit anziehen, denn wir üben unter freiem Himmel, bei Wind und Wetter – außer bei Unwetter 🙂

Kurse im TheraVent

[Adresse: Panoramastraße 9/1, Marbach]

Starttermine der Kurse im TheraVent 2019

Dienstagabend 19 – 20 Uhr

voraussichtliche Starttermine 2019: 12.03., 21.05., 30.07., 08.10., 17.12.

Der Kurs an sich ist fortlaufend, jedoch ist er über das Jahr in je 10 Termine aufgeteilt, damit die Krankenkassen ihn als solchen anerkennen und erstatten.

für Anfänger und Fortgeschrittene

98 Euro für 10 Termine

zum Flyer

NEU! Donnerstagabend 8 – 9 Uhr

startet sobald Mindestteilnehmerzahl erreicht

für Anfänger und Fortgeschrittene

98 Euro für 10 Termine

zum Flyer

NEU! Freitagnachmittag 14 -15 Uhr

startet sobald Mindestteilnehmerzahl erreicht

bei Morbus Parkinson

98 Euro für 12 Termine

zum Flyer

Qigong im Sommer 2019

[Treffpunkt: Schillerdenkmal, Schillerhöhe, Marbach]

Montagabend 19 -20 Uhr

29.07., 05.08., 12.08., 19.08., 26.08.

Für alle Daheimgebliebenen und diejenigen, die vor oder nach dem Urlaub noch einmal Kraft schöpfen wollen.

Kursinhalte:

Ganz allgemein steht in jeder Stunde Atem, Bewegung und Vorstellungskraft im Fokus und das zu ausgewogenen Teilen. Mehr Informationen zu Qigong allgemein hier.

Alte, ursprüngliche Übungen schätze ich besonders und daher gebe ich sie auch gerne weiter: Himmel und Erde verbinden, der schwimmende Drache, die Dantien-Übungen, die Meisterübung, die zehn Meditationen vom Berge Wudang, Taiyi Yuan Ming Gong (das ursprüngliche Licht)…

Auch Klassiker wie die fünf Elemente oder die acht Brokate sind mit von der Partie 🙂

In den Kursen ist genug Raum für Wünsche wenn beispielsweise bestimmten Körperpartien verstärkt Aufmerksamkeit zukommen soll. Ich freue mich auf euch!

Zu meiner “Qigong-Vita”, hier entlang.

Qigong-Übende in Marbach auf der Schillerhöhe